Zur Startseite
 
       
  Zur Startseite
      Home > Arbeit > Werkstatt (WfbM) > Dienstleistung und Produktion > Kfz 

Kfz

Die Werkstatt für Dienstleistung und Produktion (WDP) bietet für private und gewerbliche Kunden unterschiedliche Dienstleistungen an.
In der Kfz-Werkstatt arbeiten derzeit 9 Mitarbeiter unter Anleitung eines Kfz-Meisters und Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB). Nach Kundenwünschen werden hier Mopeds der Marke SIMSON restauriert, instand gesetzt und vermarktet. Ziel ist es, diese fantastischen Fahrzeuge zu erhalten, durch technische Verbesserungen die Zuverlässigkeit zu erhöhen und somit den Sicherheitsanforderungen des heutigen Straßenverkehrs gerecht zu werden.
Da die Werkstatt für Dienstleistung und Produktion eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen ist, können 50 Prozent der ausgewiesenen Arbeitsleistungen bei der nach § 140 SGB IX zu zahlenden Ausgleichsabgabe geltend gemacht werden.

Das Angebot
  • Komplette Fahrzeug Um- und Aufbauten
  • Lackierungen
  • Fahrzeug An- und Verkauf

Unternehmen und Privathaushalte, die Interesse an der Dienstleistung Kfz haben, können sich an die Gruppenleitung wenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gruppenleitung
Hendrik Koch
Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)
Kfz-Techniker-Meister
Kfz-Servicetechniker
fon: 0 51 21 / 93 560 10
fax: 0 51 21 / 20 686 77
e-mail: hendrik.koch@awo-trialog.de

 
abschlussleiste