Zur Startseite
 
       
  Zur Startseite
      Home > Arbeit > Werkstatt (WfbM) > Dienstleistung und Produktion > Montage und Verpackung 

Montage und Verpackung

Die Werkstatt für Dienstleistung und Produktion (WDP) bietet für private und gewerbliche Kunden unterschiedliche Dienstleistungen an.
Im Bereich Montage und Verpackung befassen sich 34 Mitarbeiter mit Teilfertigungen für die Industrie, Verpackungs- oder Prüftätigkeiten. Die individuellen Wünsche und Erwartungen der Kunden werden im Vorfeld besprochen.
Da die Werkstatt für Dienstleistung und Produktion eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen ist, können 50 Prozent der ausgewiesenen Arbeitsleistungen bei der nach § 140 SGB IX zu zahlenden Ausgleichsabgabe geltend gemacht werden.

Das Angebot
  • Verpackungen und Konfektionierung
  • Wareneingang kontrollieren
  • Qualitätssicherung, Auswertung, Dokumentation
  • Sortieren
  • Vor- und Endmontagen
  • sonstige Dienstleistungen

Unternehmen und Privathaushalte, die Interesse an der Dienstleistung Montage und Verpackung haben, können sich direkt an die Gruppenleitung wenden.

Gruppenleitung
Lydia Winter
Exam. Ergotherapeutin
Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)
fon: 0 51 21 / 20 686 21
fax: 0 51 21 / 20 686 77
e-mail: lydia.winter@awo-trialog.de

 
abschlussleiste